Machine
Learning

Innovationsmotor der Digitalisierung

Lange interessierten sich nur Computer-Nerds oder Wissenschaftler für das maschinelle Lernen. Heute gehört künstliche Intelligenz zu den Topthemen der digitalen Vordenker. Denn in Zukunft wird unser Alltag und unser Geschäftsleben immer mehr von Softwareprogrammen begleitet, die aus Daten lernen und das Gelernte auch anwenden können. Das folgende Trendpaper ist eine lösungsspezifische Auskopplung zur Gesamtstudie DI2020 und liefert Ihnen empirische Untersuchungsergebnisse auf Fragen wie:

In welcher Phase befinden sich Unternehmen hinsichtlich der Auswahl oder Implementierung von Machine Learning-Lösungen?

Welche Handlungsfelder im Rahmen der Digitalisierung in Unternehmen sind von Machine Learning-Lösung insbesondere betroffen?

Wie hoch sind die geplanten Investitionen von Unternehmen bezüglich Machine Learning-Lösungen?

In welchen Anwendungsbereichen werden Machine Learning-Lösungen eingesetzt?

Einblick in Machine Learning-Lösungen

Erhalten Sie einen Überblick über Machine Learning-Lösungen, Insights zu möglichen Use Cases und Empfehlungen mit „Hands-on“-Charakter.

Zum Trendpaper

„Um eine effiziente Datenanalyse aufbauen zu können, ist eine klare Strategie erforderlich."

Ist die passende Plattform implementiert, stellt sich für IT-Entscheider die Frage, wo und in welchem Umfang das maschinelle Lernen eingesetzt werden soll.

Nils Gebhardt Karsten Johannsen Ulrich Oymann

Sie haben Fragen zum Thema Machine Learning? Wir antworten gerne!

Jetzt chatten

Nils Gebhardt ist IT-Architect im Tech Data AI Acceleration Team und war bei IBM im Bereich Cognitive Systems tätig. Nils erstellte Konzepte für moderne IT-Umgebungen und Studien zur IT-Optimierung.

Dr. Karsten Johannsen ist Business Development Executive und hat die fachliche Leitung des AI Acceleration Teams. Karsten war bei IBM verantwortlich für das Cognitive Infrastructure Geschäft in DACH.

Ulrich Oymann ist Teil des TD AI Acceleration Teams und hilft neuen Partnern bei den "ersten Schritten" im OnPrem KI Infrastruktur-Lösungsumfeld. Ulrich hat fast 20 Jahre Vertriebserfahrung mit Fokus auf IBM -Storage und IBM Infrastrukturlösungen.

Unsere Experten

Nils Gebhardt
IT Architect, Tech Data IBM Artificial Intelligence (AI) Team
 
Karsten Johannsen
Business Development Manager, Tech Data IBM Artificial Intelligence (AI) Team
 
Ulrich Oymann
Business Development Manager, Tech Data IBM Artificial Intelligence (AI) Team

Das Unternehmen hinter der Studie

Tech Data ist ein weltweit agierender Solutions-Distributor von Computerprodukten, Software und Services mit Standorten in mehr als 30 Ländern.

Mehr zu Tech Data

Nicht verpassen: Tech Data Newsletter zu Trends rund um das Thema digitale Infrastruktur!

Sie erwarten viele Highlights:

  • Zusatzmaterial und Informationen zur Studie DI2020
  • Einladungen zu Webcasts und Artificial Intelligence Meetups
  • Sie bestimmen Ihre Interessensgebiete

Downloads

Laden Sie sich die Studie, die Trendpaper und weitere ergänzende Informationen herunter.

Die komplette Studie zur Digital Infrastructure

Studie zum Download

Mit freundlicher Unterstützung

IBM Business Partner Logo

04

Hyper Converged

Weniger Komplexität, weniger Kosten: Hyperkonvergente Lösungen als effiziente Alternative zu traditionellen Rechenzentren, dank Hardware-unabhängiger, automatisierter Architektur.

Trend anschauen

Die komplette Studie zur Digital Infrastructure

Studie herunterladen